Workshops
Vorträge Seminare
Hier finden Sie die
neuen Termine

Marathon

für Führungskräfte

Jedes 10. Vorstandsmitglied eines börsennotierten Unternehmens läuft Marathon, aber nur jeder 600. Deutsche. Führungskräfte und Marathonläufer*innen können sich gut motivieren, gehen an ihre Grenzen, sind diszipliniert, willensstark und haben Ausdauer. Laufen ist der optimale Ausgleich zum unternehmerischen Alltag. Laufen bedeutet Freiheit, Durchatmen, Selbstfindung, man kann sich und seine Gedanken sortieren. Sich Gutes tun und Energie gewinnen. Selbst Reisetätigkeit hindert nicht. Turnschuhe passen immer ins Gepäck. Ob es gleich ein Marathon sein muss? Wie ist das bei Ihnen? Sind sie eher der entspannte Hobbyläufer oder der ambitionierte Wettkampftyp?

Egal, welches Lauf-Ziel Sie verfolgen, Maren Pilchowski unterstützt Sie dabei:
Ob als Laufanfänger von 0 auf 5 km, zum Halbmarathon oder tatsächlich zur magischen Distanz von 42,195 km.

Sie stellt individuelle Trainingseinheiten für Sie zusammen, basierend auf Ihrer persönlichen Herzfrequenz. Denn Läufer, die ihren Puls überwachen, trainieren gesünder und effektiver. Sie begleitet Ihre Trainingseinheiten, motiviert, korrigiert und gibt Tipps aus Ihrer Erfahrung.

Und manchmal tun sich beim Laufen neue Wege auf. Bei ausgewählten Trainingseinheiten unterhalten Sie sich entspannt über das, was Sie beschäftigt, über Fragen der (Selbst-)Führung, Motivation und Karriereplanung - unterstützt durch ihre Impulse. Reflektieren, ob der eingeschlagene Weg stimmig ist, ob es sich lohnt, Umwege zu machen, abzubiegen oder einen Schritt zurück zu gehen. Sie laufen sich den Kopf frei, tun Körper & Geist etwas Gutes und steigern Ihre Belastbarkeit für den beruflichen Führungs-Alltag. Probieren Sie es einfach einmal aus und kontaktieren Sie Maren Pilchowski.

Lassen Sie sich inspirieren und gönnen Sie sich ein Schnuppertraining. Denn „nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann überhaupt herausfinden, wie weit er gehen kann.“
T.S. Eliot

Hintergrund

Maren Pilchowski ist Jahrgang 1978, Mutter zweier Jungs und leidenschaftliche Sportlerin. Als Dipl.-Wirtschaftsingenieurin war sie in mittelständischen Unternehmen tätig, Geschäftsführerin des Verbandes „Liberaler Mittelstand Baden-Württemberg“ und leitet derzeit das Büro des Landtagsabgeordneten Jochen Haußmann. Am Marathon reizt sie die mentale Komponente, es fasziniert sie die Mischung aus puls, pace und power. Sie läuft 1-2 Marathons pro Jahr unter 4 Stunden, wobei sie es wie Dean Karnazes hält: „Für mich, wie auch für viele andere Läufer, gibt es keine Ziellinie. Rennen enden, das Laufen endet nicht.“
Dean Karnazes